Engelberg Freeride vom 14.03. bis 17.03.2019

4 Tage in Engelberg Titlis – Schweiz

    • Freeride der Superlative
    • Schweizer Ambiente
    • Die besten off Piste Abfahrten der Alpen
    • Käsefondue und Tiefschnee

Engelberg, ein alter und traditioneller Ort der Zentralschweiz, ist geprägt durch das gleichnamige Kloster am Ende des Tals und befindet sich im Kanton Uri, unweit der geschichtsträchtigen Schauplätze des Wilhelm Tell. In dieser Region, nicht weit entfernt vom Vierwaldstätter See, erhebt sich der Titlis mit seinen 3250m. Auf seinen Rücken erstrecken sich die besten Freeride „Runs“ der Alpen. Galtiberg, Steinberg oder Sülzli klingen in den Ohren eines jeden Freeriders. Die weiten Hängen am Titlis und seine Couloirs bieten unzählige Variationen und viel Abwechslung. Am Abend genießen wir dann den Sonnenuntergang auf einer Hütte und lassen den Tag Revue passieren. Anschließend können wir bis an die Unterkunft mit den Ski abfahren.

Reisezeit: (März)

Engelberg ist unser klassisches Freerideprogramm seit 12 Jahren. Unser Termin im März hat uns noch selten enttäuscht. In dieser Zeit ist in der Zentralschweiz ausreichend Schnee und oft Neuschnee mit Sonne.

Zielgruppe:

Alle, die viel und ausgiebig Höhenmeter im Tiefschnee suchen. Voraussetzungen: Sie sollten Freerideerfahrung mitbringen und über Kondition für längere Abfahrten von über 1.000Hm verfügen.  Das Gelände ist im Skigebiet Engelberg fürweniger versierte und auch erfahrene Freerider geeignet. Die Abfahrten am Steinberg, Laub und Sülzli fordern aufgrund der Länge alle Freerider.

Breite Freeride-Ski sind das Sportgerät erster Wahl! Die Aufstiegszeiten betragen ca. 30 bis 60 min 50 bis 300 hm pro Tour.

Anforderungen: 

  und 

Leistungen

Inklusive

  • 3 x Übernachtung und Halbpension, Doppelzimmer mit Du / WC, Gästehaus St. Jakob
  • 4 Tage Skipass (Engelberg Titlis – Brunni)
  • Unterkunft direkt an der Seilbahn
  • Guiding durch Staatl. Gepr. Skilehrer / VDBS Freeride Gudie oder Staatl. Gepr. Berg & Skiführer und Skilehrer
  • Organisation durch einen ortskundigen Guide

Nicht im Preis enthalten:

  • Anreise
  • Zusätzlich Anreise am Vorabend (Zimmer wird von uns organisiert)
  • Doppelzimmer mit DU/WC zzgl. 20 EUR pro Nacht/pro Person
  • Weitere Mahlzeiten unter Tags (außer Frühstück und Abendessen)
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseversicherungen
  • Zusätzlich erforderliche Transfers Bus oder Taxi ca. 30 EUR
  • Zusätzlich Leihweise: ABS-Rucksack, LVS- Gerät

Tipp:

Wir empfehlen Freerideski mit Aufstiegsbindung und Felle
da dadurch diverse zusätzliche Abfahrten (Geheimtipps) im Gebiet erschlossen werden.

Wir empfehlen: Völkl 100eight mit Marker Baron EPF 14

Programm

Reiseverlauf (Donnerstag – Sonntag)

Anreise auf Anfrage auch am Mittwoch Abend möglich.

Treffpunkt um 09:00 Uhr im Gästehaus St. Jakob (am Ortseingang links) Individuelle Anreise nach Engelberg.
Von dort starten wir direkt ca. um 09:30 Uhr in das Skigebiet „Titlis“.

Als Anfahrtsroute empfehlen wir München – Bregenz – Sargans – Zürich See – Baar – Luzern – Engelberg.

Tag 1 Am ersten Tag stehen die Hänge am „Steinberg Gletscher“ und am „Sülzli“ auf dem Programm. Die Mittagspause wir abwechselnd auf einer der gemütlichen Hütten im Gebiet gemacht.

Tag 2 Nach dem Frühstück (09:00 Uhr) wollen wir längere Freerideabfahrten im Gebiet Titlis in Angriff nehmen und direkt vom Gipfel „Titlis“ bis zum Obertrübsee fahren. Diese Hänge zählen zu den wahren Highlights der Region. Am Abend verwöhnt uns Sepp mit einem tollen schweizer Käsefondue.

Tag 3 Nach einem ausgiebigen Frühstück steht je nach Schneelage wieder eine der größeren Varianten auf dem Programm. The world famous Freeskiing Run called „Laub“ siehe Buch „Skiing arround the world” von Jimmy Petersen. Nach dieser Mega Abfahrt kehren wir am Fuße des Laub ein und genießen die Schwünge noch von Terrasse.

Tag 4  Am letzten Tag wollen wir noch einmal die besten Runs im Gebiet befahren. Die Abfahrt über den Steinberg und der Galtiberg sind ggf. schon in den Tagen befahren worden oder werden noch einmal in Angrff genommen. Gemütlicher Abschluß und Verabschiedung im Gästehaus um ca. 15:00 Uhr. Danach individuelle Heimreise.

Preis / Termin

  • Termin

    14.03 bis 17.03.2019

  • Preis
    • 690,- € Organisation, Guiding, Skipass, Übernachtung im MBZ, Halbpension
    • 730,- € Organisation, Guiding, Skipass, Übernachtung im DZ, Halbpension
    • Preis in EUR basierend auf Wechselkurs 1,12 CHF – ggf. Anpassung vorbehalten
  • Bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn

  • Dein Wunschtermin ist nicht dabei

    Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin

    mind. 4 Personen

Bitte beachten:

  • Die Anmeldung ist eine verbindliche Reservierung, mit Bezahlung ist Ihr Platz garantiert
  • Die Teilnehmerzahl im Kurs ist begrenzt

Wir empfehlen:

  • Reiserücktrittsversicherung (z.B. über unseren Partner ELVIA)
  • Auslandskrankenversicherung und Unfallversicherung.Bei Bedarf bitte anfordern.

Siehe auch unsere AGBs

Ausrüstung – Materialempfehlung

Freerideausrüstung:

  • Freerideski, (optimale Mittelbreite ca. 100 mm), Felle, Stöcke
  • Skischuhe oder Freerideskischuhe
  • Skistöcke mit großem Teller
  • LVS-Gerät, Sonde, Schaufel
  • Tagesrucksack ca. 25-40 L
  • Evtl. ABS Rucksack
  • 1. Hilfe Set

Bekleidung:

  • Skibekleidung (Zwiebelprinzip), Goretex Überbekleidung
  • Verschiedene Fleeceteile zum Unterziehen
  • Funktionsunterwäsche
  • Warme Mütze, evtl. Skihelm
  • Warme und dünne Handschuhe
  • Skisocken
  • Skibrille, Sonnenbrille

Sonstiges:

  • Trinkflasche, Thermoskanne
  • Sonnenschutzcreme, Lippenstift
  • Fotoausrüstung
  • Reisedokumente

Materialempfehlung:

Freerideski mit Aufstiegsbindung, Freerideschuhe

Wir empfehlen:

Völkl 100eight mit Marker Baron EPF 14 und Dalbello Skischuhe

Region Davos Skigebiet

Hoch oben auf dem Gipfel gibt es nur eine Jahreszeit: Winter. Der TITLIS ist das Highlight in der Zentralschweiz und der einzige erschlossene Gletscher in der Gegend. Geniess den Rundumblick auf schneebedeckte Berge und unberührte Alpenidylle – Hochgefühl pur. Als Skigebiet begeistert der TITLIS mit über 2000 Höhenmetern vom Gletscher bis ins Dorf. Die Saison dauert von Oktober bis Mai. Und im Sommer begeistert der Berg alle Wanderer und Outdoor-Fans. Auf dem TITLIS in Engelberg erlebst du maximalen Winterspass. 2000 Höhenmeter vom Gletscher bis hinunter ins Dorf machen Lust und Laune beim Skifahren und Snowboarden. Die längste Abfahrt im Skigebiet TITLIS erstreckt sich über 12 Kilometer und 2000 Höhenmeter. Mit 82 Pistenkilometern hast du im Skigebiet Engelberg-TITLIS reichlich Abwechslung. Die meisten Pisten sind von Dezember bis April schneesicher. Oben auf dem Gletscher kannst du sogar von Oktober bis Mai Skifahren. Und wenn Frau Holle mal Pause macht, sorgen Schneekanonen für ein flockig frisches Vergnügen. Bei Neuschnee wird der TITLIS zum Paradies für Freerider.

Hotel Engelberg

Das Gästehaus St. Jakob befindet sich direkt neben dem Eugenisee und unweit den Titlis Bergbahnen in bester Lage. Je nach Bedürfnis bieten wir individuelle Zimmer an. Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer für Gäste zu Zweit oder Singles und insbesonders auch für Gruppen. Beeindruckend und mit herrlichem Panoramablick auf die berühmte Bergkulisse, befinden sich das Gästehaus St. Jakob an bester Lage direkt am kleinen Eugenisee in Engelberg. Mit Restaurant, Bar, Gartenterrasse und genügend gratis Parkplätze, bietet die Pension St. Jakob wunderschöne und individuelle Zimmer und ist im Sommer wie im Winter idealer Ausgangspunkt für Trips und Highlights.Nach einem erlebnisreichen Tag finden Sie in den gemütlichen Zimmern – direkt neben dem Eugenisee – erholsamen Schlaf. Hier fühlen Sie sich wohl…

Bilder Galerie

  • Engelberg